Mitglied werden

Nur gemeinsam sind wir stark - helfen Sie mit!

Ohne genügend Mitglieder können wir unsere Arbeit nicht fortführen, mit einer Handvoll Aktiven ist das nicht zu gewährleisten. Wer von unseren umfangreichen Informationen profitiert, sollte auch die 20 Euro im Jahr Mitgliedsbeitrag übrig haben.

 

Als Mitglied

  • sind Sie bei Fahrten zur Mitgliederversammlung oder bei zum Verband zugehörigen Veranstalten - also auch bei Veranstaltungen in Selbsthilfegruppen, die Mitglied unseres Verbandes sind - versichert bei der BGW, der gesetzlichen Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege
  • Sie bekommen unsere Broschüren und aktuellen Zeitschriften / BZK-Nachrichten umsonst
  • Sie erhalten weiterreichende und höchst interessante Informationen im Mitgliederteil unserer Homepage und durch unsere News 3- 4 x im Jahr.
  • Sie erhalten eine persönliche Beratung durch Telefon oder Mail
  • ausgesuchte Referenten halten Vorträge auf unseren Infoveranstaltungen
  • Seminare, workshops
Download
Aufnahmeantrag Mitgliedschaft für ordentliche Mitglieder
Jahresgebühr 20 Euro
Beitrittserkl.ordentl.Mitglieder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 287.0 KB
Download
word-Dokument zum Ausfüllen am PC
Beitrittserkl.ordentl.Mitglieder.docx
Microsoft Word Dokument 71.1 KB
Download
Aufnahmeantrag Mitgliedschaft Gruppen und Vereine
Jahresgebühr 40 Euro
Beitrittserkl_Gruppen_Berater.pdf
Adobe Acrobat Dokument 285.6 KB
Download
Aufnahmeantrag für Fördermitgliedschaft
Jahresgebühr ab 40 Euro
Beitrittserkl_Foerdermitglieder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 287.4 KB

Die Antragsformulare für Ihre Mitgliedschaft enthalten Einzugsermächtigung für die Bank.

Für ausländische Mitglieder ist eine Bankabbuchung manchmal schwierig oder unmöglich, je nach Land.
In diesem Fall können Sie die Jahresgebühr auch über den Spendenbutton von paypal bezahlen mit entsprechendem Vermerk!