externe Links

Studien

Download
Borreliose als Chronisch Lymphatische Leukämie
HP 5_15 Riede Chron.Lymph.pdf
Adobe Acrobat Dokument 646.9 KB

Videos

! Veröffentlicht am 22.12.2016: Energetische und biochemische Aktivierung der Zirbeldrüse - von Dieter Broers, Jahrgang 1951, ist Naturwissenschaftler und Philosoph

https://www.youtube.com/watch?v=2YeYZKguAMs

Die kleine Zirbeldrüse in unserem Gehirn ist sowohl für unsere körperliche als auch geistige Gesundheit von entscheidender Bedeutung. Gerade in einer Zeit zunehmender Belastung durch Schwermetalle, Fluor und elektromagnetischen Strahlen ist ihre Funktionalität stark belastet. Zivilisationskrankheiten wie Demenz oder Depressionen u.v.a. stehen mit einer belasteten Zirbeldrüse in Verbindung.
Die Zirbeldrüse wird in alten Mysterienlehren mit dem sog. 3. Auge in Verbindung gebracht, einem wichtigen energetischen ‚Organ‘ unseres elektromagnetischen Feldes, ein sogenanntes Chakra (=Lichtrad), das unsere Denkweise und unsere Wahrnehmung stark beeinflusst. Seit den 80er Jahren erforscht Dieter Broers die Einflüsse von energetischen Strahlungen und Informationsfelder auf unseren Körper und unsere Psyche. Der international anerkannte Wissenschaftler hat in seiner jahrzehntelangen Forschung über 100 Patente entwickelt und zahlreiche Bücher geschrieben, die auch von immer mehr interessierten Laien gelesen und gerade in den letzten Jahren zu regelrechten Bestsellern in ganzheitlich orientierten Kreisen wurden.
In diesem Vortrag geht er vor allem auf die Bedeutung und Aufgaben der Zirbeldrüse ein, und was sie für eine gesunde Funktion benötigt. Auch die Abnahme des Erdmagnetfeldes und die damit verbundene Erhöhung von kosmischer Strahlung und deren Wirkung auf unser Leben wird Teil dieses spannenden Vortrages sein.
Veröffentlicht am 27.04.2014. Heilmittel der Natur - Natur-Zeolith
https://www.youtube.com/watch?v=mb7acTlR9oA

Buchempfehlung: "Ich entgifte mich - das Praxisbuch gegen Gifte"
Um unseren Körper zu entgiften, sollten wir zuerst daran denken, unseren Geist zu entgiften. Erst dann greifen heilende Stoffe der Natur in optimaler weise. Hexagonales Wasser, natürliches Calcium, natürliches Magnesium, der Zellentgifter MSM (organischer Schwefel) und die Alge Chlorella sind dann die Mittel der ersten Wahl.
Walter Häge über den vielseitig anwendbaren Naturstoff Zeolith.

Ausbildungsvideo Klinghardt über Depression und Bornavirus:

Depression+Axiom:

http://www.youtube.com/watch?v=KaRLIauRdAU

2) Ausbildungsvideo von Dr. Klinghardt über Borreliose / Symptome

Sehr interessanter Vortrag!

 

3) Dr. med. Dietrich Klinghardt: Gesundheitliche Auswirkungen von Chemtrails
https://www.youtube.com/watch?v=f1eqT-xu54Y

Sehr interessantes pdf von Dr. Klinghardt über die genmanipulierte Lyme-Borreliose:

Auszug:

Das Buch "Lab 2572, das vor einigen Jahren in den USA veröffentlicht wurde, zeigt auf, dass Borelia Burgdorferie ein Mikrobe ist, die um 1945 herum im Labor gezüchtet wurde. Von Seiten der Genetik sind diese Borrelien eine Kombination der natürlich vorkommenden europ. Variation mit verschiedenen Viren, die ihre Infektiösität und Agressivität deutlich erhöhen! Es gibt einen speziellen Test in den USA, mit dem man genau sagen kann, wo der Patient infiziert wurde, aus welchem Ort die Borrelien stammen. Die Schwarzwald-Borrelien sind eine spezielle Sorte, die besonders mutations- und adaptionsfähig sind. Überhaupt steht da sehr viel Interessantes in dem Link!

http://www.ink.ag/downloads/behandlung_lyme-borreliose.pdf

 

! Getarnte Candida & Borreliose erfolgreich behandeln
http://quer-denken.tv/getarnte-candida-borreliose-erfolgreich-behandeln/
07. Januar 2017:  Vortrag von Ekkehard Sirian Scheller (1943 – 2015) auf dem Kongreß „Spirit of Health“ 2015. In diesem Vortrag zeigt Ekkehard Sirian Scheller, daß Blut lebt und wie dieses Leben und unser gesamter Organismus von getarnten Candidapilzen, Borreliose Erregern und weiterem beeinträchtigt wird und wie man bei einer Erkrankung wieder Gesundheit herstellt. Nach diesen Erkenntnissen muß die gesamte Schulmedizin neu geschrieben werden! 

Ekkehard Sirian Scheller prägte den Begriff der camouflierten Erregerformen wie Candidapilzen oder den einzelligen Geisseltierchen, den Trichomonaden. Heute sind auch die Borrelien dazu fähig, sich in einer Camouflage intrazellulär vor Entdeckung zu schützen.

Durch seine Forschung gelang es ihm, diese camouflierten Parasiten zu decodieren und eine wirksame Therapie zu entwickeln.
siehe dazu auch http://www.holistic-healing-nach-scheller.com/

Download
Schwermetalle und Zahnherde
Warum sie im Körper solche Probleme verursachen und wie man sie wieder loswerden kann (zusammengestellt von Georg Keppler) Stand Okt-03
zahnherde.pdf
Adobe Acrobat Dokument 289.5 KB

 http://shg-bergstrasse.de/pdf/autoimmunity.pdf

The human microbiom and autoimmunity von Amy D. Proal, Paul J . Albert and Trevor G. Marshall.

Dies ist eine nichtautorlsierte Übersetzung aus dem Englischen von Frau Dr Ute Troppenz (ohne Gewähr)
Bahnbrechende neue Erkenntnisse über die Entstehung von Autoimmunkrankheiten, u.a. CFS, insbesondere hoch interessante Informationen über Borrelien, wie sie unser Immunsystem kontrollieren!

Im Fokus: EBV, CMV, Borrelia burgdorferie, E-Coli, Mycobacterium leprae und Mycobacterium tuberculosis, sowie Aspergillus fumigatus. Diese bauen den Vitamin D-Rezeptor für ihr Überleben um. Die Deregulierung der Gen-Expression des Vitamin D Rezeptors (VDR) ist ein gutes Beispiel dafür, wie diese Wechselwirkung schließlich zum charakteristischen Erscheinungsbild der Autoimmunerkrankung führt. 

Fazit: Unbedingt den Vitamin D-Status kontrollieren lassen und Mangelerscheinungen begleichen!

Die Auswirkungen von Elektrosmog auf den Herzschlag

Eine kurze Beschreibung der Reaktion von Biofeedbacksignalen auf die Anhebung der physikalischen Ordnung im Wohnumfeld bzw. der Apfeltest (Ordnung Lebensmittel).

 

Die dauerhafte Belastung des Systems aus Störfeldern im Wohnumfeld lässt sich an der Ordnung zurückgemeldeter Körpersignale mit Biofeedbackgeräten recht gut darstellen. Die äußere Ordnung widerspiegelt sich im Grunde im Inneren des Organismus. Wie die Anhebung der physikalischen Ordnung des Lebensumfeldes sich in der Reaktion auf die Körpersignale auswirken kann, sollen Auswertungen folgender Biofeedbackprotokolle zeigen:

 

Beispiel biophysikalischer Messungen Nr. 1

Im Jahr 2006 hat der Baubiologe P. Sommer eine Biofeedbackstudie im Umfeld des Senders Wachenbrunn (drittstärkster Radiosender Deutschlands) durchgeführt. Dieser Sender hat zwar für Deutschland kaum noch Bedeutung, aber er überträgt die Stimme Russlands nach England und Spanien und sorgt strahlend für den Exportüberschuss Deutschlands, für den uns die EU nun bestrafen will. Das nachfolgende Protokoll der Herzrate [Schläge/ Minute] ist von einem Mann abgenommen, der 500 m vom Sender wohnte und zum zweiten Mal an Krebs erkrankt war.

Download
Biofeedbackprotokolle Raumharmonisierung
Adobe Acrobat Dokument 402.3 KB