Beratung nur für Mitglieder - keine Hotline

Wir beraten ausschließlich unsere Mitglieder!

Zuständig dafür sind die Vorstandsmitglieder für ihre jeweiligen Bereiche und unsere angeschlossenen Selbsthilfegruppen bzw. Beratungsstellen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass einzelne ehrenamtliche Personen nicht rund um die Uhr kostenlos zur Beratungstätigkeit zur Verfügung stehen können, zumal es sich immer um eine sehr komplexe Situation bei jedem Betroffenen handelt.

Mitglied werden Sie für einen äußerst günstigen Unkostenbeitrag von 20 € pro Jahr. Dieser geringe Betrag dürfte für jeden erschwinglich und auch selbstverständlich sein für eine Beratungsleistung - siehe Mitglied werden!

Um unsere Arbeit erfolgreich durchführen zu können, sind wir dringend auf mehr und zudem auch auf aktive Mitglieder angewiesen!