Veranstaltungen angeschlossene Mitgliedsvereine 2019

Informationsveranstaltung vom Netzwerk Selbsthilfe Sachsen
am:
Freitag, 08.02.2019, 15.30 Uhr

Wo: Seniorentreff „Schwaneneck“, Herrenstraße 21, 09217 Burgstädt

 mit Prof. Dr. Pietro Nenoff, Labor- und Hautarzt, Allergologe & Androloge

» Bakterien, Viren und Parasiten - Hautinfektionserreger auf dem Vormarsch «

 Chronische Hautpilzinfektionen durch Trichophyton mentagrophytes in Indien - alarmierende Resistenz gegen Terbinafin und Itraconazol, nun auch in Deutschland

Schwerpunkte:

  • Hautinfektionen durch resistente Bakterien hierzulande und nach Reisen in die Tropen.
  • Virusinfektionen der Haut: Von Herpes simplex über die Gürtelrose bis zu den „Kuhpocken“ in Sachsen.
  • Skabies: Krätzmilben erleben eine Renaissance nicht nur in den alten Bundesländern. Epidemie von schweren, ausgeprägten Hautpilzinfektionen in Indien.
  • Indischer Genotyp von Trichophyton mentagrophytes, ein zoophiler Hautpilz, verdrängt alle anderen Hautpilze und erreicht alarmierende Infektionszahlen in Indien.
  • Indischer Hautpilz ist im hohen Maße resistent gegen Antimykotika (Terbinafin, Itraconazol).
Download
Ankündigung Vortrag Prof. Nenoff (8. Feb
Adobe Acrobat Dokument 123.8 KB