Vorträge von Referenten

Mitglieder können sich im Mitgliederbereich die Inhalte verschiedenen Referentenvorträge unserer Veranstaltungen als pdf downloaden.

 

Die hier folgenden Vorträge können Sie buchen im Umkreis von 20 km von Bensheim für Selbsthilfegruppen und Vereine etc. Anfragen an schmedt@bzk-online.de

oder mit dem Kontaktformular oder der angegebenen Telefonnummer der Geschäftsstelle Bensheim.

1) Vortrag:

Gifte in der Nahrung und in der Luft - Flouride, Glyphosat, chemtrails, Morgellon-Infektion, Elektrosmog, Hyperschall als Betriebssystem des Körpers

Umweltbelastungen, die uns krank machen: Insektiziden, Herbiziden, Pestiziden, Fungiziden, insbesondere Glyphosat, Flouride, chemtrails, Elektrosmog, Hyperschall / Infraschall, Morgelloninfektion.

Vortrag gehalten am 2710.18 auf dem Gesundheitstag des BZK in Weinheim

 

2) Vortrag:

Elektrosmog, Hyperschall / Infraschall (Windräder) und geopathische Störzonen

und ihre Wirkung auf neurotrope Erreger - Zusammenhänge und Auswirkungen auf unsere Gesundheit

HAARP in Verbindung mit geopathischen Störzonen, Benkergitter, Hartmanngitter

Einkopplungen von Currygitter, Hyperschall – ist das Betriebssystem unseres Körpers

Vortrag gehalten bei den Naturheiltagen in Viernheim, 30.9.17

 

3) Eine Borreliose kommt selten oder nie allein ...

Die Bornavirus-Borreliose-Herpes- Mischinfektion und ihre vielfachen Begleiter

INHALTSÜBERSICHT

Einleitung – Wie kommt es überhaupt zu diesen vielschichtigen Mischinfektionen?

Umweltbelastungen und Entgiftungsstörungen

Beschreibung der einzelnen Erreger

Neue Erkenntnisse über Borrelien, EBV, Ricketsia helvetica und Bornavirus-Kombis

Ausschnitte aus den neuen „Leitlinien Neuroborreliose“

Parasiten – immer wichtiger!

Umweltbelastungen

Entgiftungsstörungen

Kranker Darm, leaky gut

Ganzheitliche Behandlung

 

4) Neue Leitlinien Neuroborreliose - Kurze Übersicht über die wichtigsten Punkte

Was gibt es an aktuellen Empfehlungen über Diagnose und Behandlung von Neuroborreliose?

Vortrag anläßlich des BZK-Infotages in Fulda 2018

 

5) Medizin des 21. Jahrhunderts

Frequenztherapien - Informationsmedizin - Quantenmedizin – Radionikverfahren --Geistheilung

 Was beinhalten diese Begriffe, wie wirken sie, wie gut sind sie und was muss man dabei beachten?

Erklärung der unterschiedlichen Begriffe wie:

Bioenergetische Verfahren

Bioresonanz

Energetische Verfahren

Psycho-energetische Verfahren

Radionische Verfahren

Quantentherapie

Quantenmedizin

Biophotonenverfahren , NLS

( Bio-Photonen sind Lichtquanten, die aus lebenden Zellen kommen).

Biofeedback-Verfahren

Diese Verfahren werden sowohl zur Diagnose als auch zur Behandlung eingesetzt

 

Referat September 2017 in Fulda auf der Tagung des Bundesverband Zecken-Krankheiten e.V.